Strafrechtliche Probleme Bei Der Illegalen Beschaeftigung Von Positivstaatern, Insbesondere Angehoerigen Mittel- Und Osteuropaei


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Die illegale Beschaftigung von Auslandern und die Bekampfung dieser Delikte sind angesichts seit Jahren hoher Arbeitslosenzahlen von besonderer Aktualitat. Den Schwerpunkt der Herkunftslander bilden dabei die sogenannten Positivstaaten und aus dieser Gruppe die mittel- und osteuropaischen Lander. Ihre praktische Relevanz ergibt sich vor allem daraus, dass die Angehoerigen dieser Staaten fur einen Aufenthalt bis zu drei Monaten visumfrei nach Deutschland einreisen und ihren zunachst legalen Aufenthalt unauffallig und schwer nachweisbar zur Aufnahme einer illegalen Beschaftigung nutzen koennen. Ziel der Arbeit ist es, in der taglichen Praxis auftretende rechtliche Probleme unter Auswertung der ergangenen Rechtsprechung, des Schrifttums und der Gesetzesmaterialien aufzuarbeiten, vorhandene Kommentierungslucken zu schliessen und Anregungen fur gesetzgeberische Initiativen zu geben.

Detalls del producte

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data de publicació
Idioma
German
Tipus
Rústica
EAN/UPC
9783631527443
Matèries IBIC:

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats