Schloss Drachenburg im Siebengebirge


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Am Westhang des Drachenfels liegt auf halber Hoehe Schloss Drachenburg. Aus dem Tal des Rheins bietet seine Westfassade in ihrem Formenreichtum einen prachtigen Anblick. Aus dem Schloss gibt es Ausblicke auf den Strom von der Insel Nonnenwerth im Suden bis zum Koelner Dom im Norden. 1882-84 liess es Baron Stephan von Sarter erbauen, der durch Spekulation zu Reichtum gelangt war. Der aus dem weitlaufigen Landschaftspark herantretende Besucher bewundert die uberreich dekorierten Fassaden, in die Reprasentationsraume eingetreten ist er von deren Pracht uberwaltigt. Landschaftspark, Aussenbau und der Schmuck der Raume erweisen sich als gestalterische und ikonographische Konzeption aus einem Guss, als Gesamtkunstwerk aus der Zeit des Historismus. Heute ist Schloss Drachenburg das groesste Haus der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege.

Detalls del producte

Editorial
De Gruyter
Data de publicació
Idioma
German
Tipus
Rústica
EAN/UPC
9783422022720
Matèries IBIC:

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats