Praevention Im Haftungsrecht


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Die Untersuchung geht der Frage nach, ob und welche Rolle der Praventionsgedanke fur das zivile Haftungsrecht spielt. Neben den Positionen der Lehre wird insbesondere die Rechtsprechung zum Persoenlichkeitsschutz und zur Vollstreckbarkeit US-amerikanischer punitive damages -Urteile in Deutschland beleuchtet. UEber den effet utile findet die Idee der Schadenspravention Eingang in die Rechtsprechung des EuGH. Auch in den europaischen Richtlinien zum Schutz immaterieller Guter steht der Zweck der Abschreckung vor Rechtsverletzungen an vorderer Stelle. Die OEkonomische Analyse des Rechts schliesslich sieht in der Senkung der Unfallkosten die zentrale Aufgabe eines Haftungsinstruments. Sie bietet Loesungen zur Erreichung einer wohlfahrtsoptimalen Risiko- und Schadensverteilung.

Detalls del producte

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data de publicació
Idioma
German
Tipus
Rústica
EAN/UPC
9783631528433

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats