Paedagogische Kompetenz Angesichts Subjektiver Belastungsmerkmale Von Angehenden Lehrerinnen Und Lehrern an Hauptschulen


This product is not available in the selected currency.

Descripci贸

In der Hauptschule stellt die Restschulproblematik hoechste padagogische Anforderungen. Wie verkraften Hauptschullehrer die damit verbundenen unvermuteten personalen Herausforderungen? Welche Kompetenzen lassen sie angesichts unausbleiblicher Enttauschungen die padagogische Handlungsfahigkeit und -bereitschaft bewahren? Anhand hermeneutischer sowie empirischer Studien wird diese Thematik mit besonderem Blick auf die Person des Lehrers beleuchtet. Die zunehmende Frustrationsanfalligkeit der Hauptschullehrertatigkeit verursacht schon bei Referendaren einen drastischen Einbruch ihres padagogischen Selbstvertrauens. Wie Untersuchungen zu Burnout belegen, lauft eine solche Beeintrachtigung des psychischen Wohlbefindens Gefahr, sich infolge psychosozialer Wechselwirkungen weiter zu vertiefen. Der in den 70er Jahren festgestellte 'Praxisschock' junger Lehrer hat sich im Hauptschulbereich zu einem 'Praxistrauma' verwandelt.

Detalls del producte

Editorial
Peter Lang AG
Data de publicaci贸
Idioma
German
Tipus
R煤stica
EAN/UPC
9783631509203

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enlla莽os dels teus llibres favorits a trav茅s del programa d鈥檃filiats.

Uneix-te al programa d鈥檃filiats