Mutmassliche Einwilligung Und Notkompetenz in Der Praklinischen Notfallmedizin: Rechtfertigungsfragen Und Haftungsfolgen Im Nota


This product is not available in the selected currency.

Descripció

In medizinischen Notfallen entscheiden oft Minuten uber Leben und Tod. Notarzt und Rettungsdienst treffen daher unumkehrbare Entscheidungen unter extremem Zeitdruck. Haufig ist der Patient nicht ansprechbar und verlassliche Informationen zur Entscheidungsfindung fehlen. Konflikte zwischen den - nicht bekannten - Wunschen des Patienten und dem, was medizinisch sinnvoll erscheint, sind hier vorprogrammiert. Die Arbeit analysiert die strafrechtlichen Rechtfertigungsmoeglichkeiten und die zivil- und staatshaftungsrechtlichen Haftungsfolgen fur die praklinische Notfallbehandlung durch Notarzt und Rettungsdienst einschliesslich der Frage, wann eine Behandlung unterbleiben darf oder gar muss. Hierbei spielen die mutmassliche Einwilligung des Patienten und die sogenannte "Notkompetenz" des Rettungsdienstes bei der Durchfuhrung arztlicher Massnahmen eine zentrale Rolle.

Detalls del producte

Editorial
Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data de publicació
Idioma
Anglès
Tipus
Tapa dura
EAN/UPC
9783631572917

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats