Dissoziales Verhalten: Ursachen Und Praevention. Eine Psychologische Neubewertung Im Kontext Von Stresstheorie Und Umweltpsychol


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Diese Arbeit befasst sich mit den psychologisch relevanten Ursachen persistenten dissozialen Verhaltens und mit konkreten Moeglichkeiten der Pravention, um kindlichen Verhaltensstoerungen und nachfolgendem dissozialen Verhalten zu begegnen. Grundlagen hierfur sind die psychologische Stresstheorie, umweltpsychologische sowie neuere entwicklungspsychopathologische Erkenntnisse, die in der deutschen kriminologischen Fachliteratur bisher wenig Beachtung fanden. Aus der Perspektive der Entwicklungspsychopathologie beginnt das dissoziale persistente Verhalten bereits in der fruhen Kindheit mit Verhaltensstoerungen und setzt sich uber das Jugendalter hinaus im Erwachsenenalter fort, wahrend der groesste Teil der Jugendkriminalitat nur eine entwicklungsbedingte vorubergehende Erscheinung ist. Die in dieser Arbeit vorgestellten Forschungsergebnisse und ihre Bedeutung fur die praktische Arbeit zeigen, dass es in erster Linie um Risikoverminderung fur die kindliche Entwicklung und um die Pravention von kindlichen Verhaltensstoerungen geht. Damit sollte der primaren und sekundaren Pravention unter Einbeziehung der Familien kunftig eine groessere Bedeutung als gegenwartig zukommen.

Detalls del producte

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data de publicació
Idioma
German
Tipus
Rústica
EAN/UPC
9783631530498
Matèries IBIC:

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats