Die Sorgeerklaerungen Gemaess 1626a I NR. 1 Bgb: Unter Besonderer Beruecksichtigung Ihrer Rechtsnatur


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Mit den in 1626a I Nr. 1 BGB geregelten Sorgeerklarungen hat der Gesetzgeber einen neuen Typus privatautonomer Erklarungen in das BGB eingefugt. Dies wirft die Frage nach deren Rechtsnatur auf. Das Ziel dieser Arbeit ist eine differenzierte Auseinandersetzung mit der Rechtsnatur der Sorgeerklarungen, die sowohl den verfassungsrechtlichen Hintergrund als auch die unterschiedliche Ausgangslage von Mutter und Vater mit einbezieht. Hierzu wird der Rechtsvorgang der Entstehung des gemeinsamen Sorgerechts aufgeschlusselt und geklart, in welchem Verhaltnis das gemeinsame Sorgerecht hierbei zum Elternrecht steht. Die Untersuchung berucksichtigt zudem das Rechtsverhaltnis der (spater) gemeinsam sorgeberechtigten Eltern zueinander und zeigt die praktischen Auswirkungen der gewonnenen Qualifizierung am Beispiel des geschaftsunfahigen Elternteils.

Detalls del producte

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data de publicació
Idioma
German
Tipus
Rústica
EAN/UPC
9783631537657
Matèries IBIC:

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats