Die Einwilligung Minderjaehriger in Aerztliche Heileingriffe Und Die Elterliche Personensorge


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Die Einwilligungsfahigkeit Minderjahriger und die elterliche Personensorge werden im Hinblick auf arztliche Heileingriffe in ein sich wechselseitig erganzendes Verhaltnis gesetzt. Ausgangspunkt ist die Darstellung der Elemente, auf die es fur die konkret-individuelle Einwilligungsfahigkeit ankommt. Im Anschluss daran wird der Pflichtenbezug des Personensorgerechts auf die sich entwickelnde Selbstbestimmung des Minderjahrigen dargelegt. Aufgrund der Anfalligkeit jugendlicher Selbstbestimmung wird aus der Schutzfunktion der Personensorge die grundsatzliche Erfordernis einer verbundenen Entscheidung von Minderjahrigem und Personensorgeberechtigtem abgeleitet. Das entwickelte Konzept wird auf seine Tragfahigkeit in Bezug auf arztliche Massnahmen ohne Heilcharakter uberpruft. Abschliessend wird eine rechtsfoermige Regelung unter Berucksichtigung moeglicher Konfliktfalle dargestellt.

Detalls del producte

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data de publicació
Idioma
Anglès
Tipus
Rústica
EAN/UPC
9783631523889

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats