Der Schadensersatz Im Gewerblichen Rechtsschutz Und Urheberrecht: Die Gewaehrung Des Schadensersatzes Nach Inkrafttreten Des Ges


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Gegenstand der Darstellung ist die Gewahrung von Schadensersatz bei Verletzung geistiger Eigentumsrechte. Mit dem "Gesetz zur Verbesserung der Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums" wurde erstmals das Institut der dreifachen Schadensberechnung in Deutschland umfassend kodifiziert. Die Untersuchung zeichnet den Weg der Entstehung des Gesetzes uber den Erlass der insoweit massgeblichen Enforcement-Richtlinie bis hin zum Gesetzgebungsverfahren in Bundestag und Bundesrat nach, um sodann ausfuhrlich die sich nunmehr ergebenden praktischen Probleme bei der Gewahrung des Schadensersatzes nach den drei Berechnungsarten darzustellen. Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf eine moegliche Erhoehung der fiktiven Lizenzgebuhr auf der Grundlage des Praventionsgedankens gelegt.

Detalls del producte

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data de publicació
Idioma
German
Tipus
Rústica
EAN/UPC
9783631605257

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats