Der Rueckzug Von Der Boerse: Gesellschafts- Und Kapitalmarktrechtliche Fragen Des Delisting Unter Beruecksichtigung Der Macrotro


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Der Ruckzug von der Boerse darf gegenwartig zu den meistdiskutierten Themen des deutschen Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts gezahlt werden. Ziel dieser Darstellung ist eine umfassende wissenschaftliche Aufarbeitung der rechtlichen Fragestellungen des Boersenruckzugs. Im ersten Teil der Arbeit werden Motive und Handlungsoptionen der Delisting-Initiatoren beleuchtet und strategische Alternativen zur Umsetzung von Going Private-Transaktionen vorgestellt. Der zweite Teil der Arbeit ist der Aufarbeitung der gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen des Boersenruckzugs gewidmet. Zunachst werden die Rechtsfragen des regularen Delisting nach 38 Abs. 4 BoersG behandelt, im Anschluss daran werden die Problemkreise des kalten Delisting nach aktien- und umwandlungsrechtlichen Vorschriften vertieft. Gegenstand des letzten Teils der Arbeit ist der zwangsweise Ausschluss von der Boerse.

Detalls del producte

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data de publicació
Idioma
German
Tipus
Rústica
EAN/UPC
9783631529386

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats