Das Beschlussverfahren Nach 97 Arbgg


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Die Arbeit beschaftigt sich mit dem Verfahren nach 97 ArbGG zur Feststellung der Tariffahigkeit und Tarifzustandigkeit einer Vereinigung. Als prozessuales Pendant zu Art. 9 Abs. 3 GG dient es in erster Linie dem subjektiven Grundrechtsschutz der Tarifvertragsparteien. Gleichzeitig stellt es ein Korrektiv zur Erhaltung der Funktionsfahigkeit der Tarifautonomie dar. Gemeinsam mit dem Verfahren aus 2 Abs. 1 ArbGG in Verbindung mit 9 Halbs. 2 TVG ermoeglicht das Verfahren nach 97 ArbGG die umfassende Moeglichkeit der Tarifnormprufung. Anhand eines Vergleichs zu in der Rechtsordnung bestehenden Normenkontrollverfahren werden AEhnlichkeiten und Unterschiede zwischen diesen und dem Verfahren nach 97 ArbGG herausgearbeitet.

Detalls del producte

Editorial
Peter Lang AG
Data de publicació
Idioma
German
Tipus
Rústica
EAN/UPC
9783631660379

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats