Affektstrategien Erfolgreicher Kinderliteratur: Eine Rhetorische Wirkungsanalyse


This product is not available in the selected currency.

Descripció

Der emotional turn in den Geisteswissenschaften hat den Blick auf die Affektstrategien literarischer Werke gelenkt: Mit welchen Mitteln ziehen Texte ihre Leser in Bann? Die Studie nimmt sich dieser Frage aus der Perspektive der Rhetorik an. Die bis auf Aristoteles zuruckgehende rhetorische Affektenlehre dient als Basis fur eine Systematik literarischer Wirkungskategorien, z. B. moralisches Vergnugen, Angstlust, Spannung. Anhand dieser theoretischen Grundlegung werden die erfolgreichsten Kinderbucher der letzten 70 Jahre auf rhetorische Topoi hin untersucht: sich wiederholende narrative Schemata, die die Texte in immer wieder neuer Konkretisierung durchziehen. Die so entstandene Topik ermoeglicht einen UEberblick uber die emotionalen Argumente der Texte und ihre Wirkungsweise.

Detalls del producte

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data de publicació
Idioma
German
Tipus
Tapa dura
EAN/UPC
9783631630754
Matèries IBIC:

Obtingues ingressos recomanant llibres

Genera ingressos compartint enllaços dels teus llibres favorits a través del programa d’afiliats.

Uneix-te al programa d’afiliats